HSV Kalender
« < Juni 2017 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Nächste Termine
So Jun 25 @ 08:00 - 14:00 56. Int. Volks-Wandertag in Fulda - Haimbach
Fr Jul 28 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Sa Jul 29 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
So Jul 30 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Mo Jul 31 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Sa Nov 04 @ 08:00 - 12:00 Altpapiersammlung des HSV
Suche

Sonntag, 22.08.2010: FT Fulda - Haimbacher SV 4:2 (1:2)

Enttäuschung auf der ganzen Linie

Wie immer voller Hoffnung fuhren die zahlreichen Haimbacher Fans nach Fulda, um am Sportplatz des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums vielleicht ein ähnliches Resultat (die Haimbacher gewannen im Frühjahr dort 5:0) mit nach Hause zu nehmen wie in der letzten Saison. Im Gegensatz zum Freitagsspiel fing es diesmal ganz gut für uns an.

Dennis Tisma erzielte bereits in der 2. Minute das 0:1. Leider hielt das Ergebnis nur zwei Minuten, da FT - begünstigt durch einen Torwartfehler - den Ausgleich erzielte. In der Folgezeit plätscherte das Spiel zweier schwacher Mannschaften so vor sich hin. Ein Übergewicht erspielte sich hier niemand, Chancen waren selten. Nach gut einer halben Stunde nahm sich Benjamin Kropp ein Herz und hämmerte die Kugel mit einem sehenswerten Weitschuss fast in den Winkel. Hätten wir dann nach zwei Großchancen nachgelegt, wer weiß wie dann das Spiel ausgegangen wäre. Zumindest ging es mit der 2:1- Führung in die Pause.

Die Pausenführung war aber keineswegs Auftrieb für die Gäste, sondern das Signal für die Heimmannschaft, die Punkte zu Hause zu lassen. Ein ums andere Mal düpierten die "alten Herren" unsere jungen Abwehrspieler, das Mittelfeld ließ dem Gegner wiederholt zu viel Platz. Die Gastgeber brauchten lediglich 6 Minuten, um auf 4:2 davon zu ziehen. Auch ein solcher Rückstand ist aufholbar, aber wieder ließen unsere Jungs jegliches Aufbäumen vermissen, so dass FT Fulda es relativ leicht hatte, den Sieg nach Hause zu fahren. Gegen wen wollen wir eigentlich noch gewinnen, wenn nicht gegen einen solch schwachen Gegner? Am kommenden Freitag kommt der Tabellenzweite Ilbeshausen - spielen wir dann gegen einen guten Gegner auch besser - können wir dann etwas reißen? Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Tore:

0:1 Dennis Tisma (2.), 1:1 Alexander Krimm (4.), 1:2 Benjamin Kropp (34.), 2:2 Tim Autenrieth (56.), 3:2 Joachim Stanetzky (57.), 4:2 Mario Kolb (62., FE)

Mannschaftsaufstellung:

Nicolas Engel - Vase Jovov, Marc Böhning, Sascha Frantz - David Engel (78. Johann Getmann, Gabriel Mengel (42. Arman Muhic), Salman Alp, Baris Gündüz (78. Michael Wieseler), Christian Engbrecht - Dennis Tisma, Benjamin Kropp

 
Startseite Spielberichte Senioren Sonntag, 22.08.2010: FT Fulda - Haimbacher SV 4:2 (1:2)