HSV Kalender
« < Juni 2017 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Nächste Termine
So Jun 25 @ 08:00 - 14:00 56. Int. Volks-Wandertag in Fulda - Haimbach
Fr Jul 28 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Sa Jul 29 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
So Jul 30 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Mo Jul 31 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Sa Nov 04 @ 08:00 - 12:00 Altpapiersammlung des HSV
Suche

Sonntag, 17.10.2010: Haimbacher SV - FV Horas II 2:2 (0:1)

Ein Punkt ist zu wenig

Ohne seinen sich im Urlaub befindlichen Trainer Sejo Kolic und ohne seinen Spielführer Vase Jovov (beruflich abwesend) musste heute der Haimbacher SV gegen die 2. Mannschaft vom in der Gruppenliga arg gebeutelten FV 1910 Horas bei fast winterlichen Temparaturen antreten. Bis zum Führungstreffer für den Gast in der 35. Minute war es ein ordentlicher Auftritt unserer von Marc Engel gecoachten Mannschaft.

Der Ball lief gut durch die Reihen und es wurden einige Chancen herausgespielt. Aber was bei in der Tabelle unten stehenden Mannschaften üblich ist: das Glück war uns einfach nicht hold, sonst hätte man bis dahin gut und gern mit mindesten 2:0 führen müssen. Zu nennen ist hier zum Beispiel der Kopfball an den Pfosten durch Benjamin Kropp nach schöner Flanke von rechts von David Engel (17.) und die Großchance (30.) durch Dennis Tisma (er kam nicht richtig hinter den Ball und schoss über das Tor) nach einer sehenswerten Ballstaffette über mehrere Stationen (was man aber zur Zeit leider viel zu selten zu sehen bekommt). Dagegen brachte der erste gefährlichere Angriff der Horaser die 0:1-Pausenführung.

So richtig erholen tat man sich von diesem Schock zunächst nicht, das recht flüssige Spiel der ersten Halbzeit war nicht mehr zu sehen. Und zu allem Übel knickte nach der Erhöhung zum 0:2 unser Selbstbewusstsein erst recht wieder ein. Das Spiel plätscherte in den folgenden 20 Minuten so dahin, ohne dass besondere Situationen zu verzeichnen waren. Nach dem Elfmeter-Anschlusstor durch Benjamin Kropp besannen sich die Gastgeber und spürten plötzlich, dass hier eventuell noch was gehen könnte. Die Bemühungen wurden dann auch kurz vor Schluss belohnt, als der eingewechselte Marc Engel einen (allerdings unberechtigten) Freistoß direkt ins Tor der Horaser zirkelte. So hatte man wenigstens einen Punkt gerettet, der aber zu wenig ist und uns in der momentanen Situation nicht so richtig hilft..

Tore:

0:1 Anton Kapezki (35.), 0:2 Anton Kapezki (48.), 1:2 Benjamin Kropp (69., FE), 2:2 Marc Engel (89.)

Mannschaftsaufstellung:

Nicolas Engel - Gabriel Mengel, Sascha Frantz, Christian Sorg - Alexander Halter (75. André Mathes), Salman Alp - David Engel, Dennis Tisma, Arman Muhic (58. Michael Wieseler) - Johann Getmann (73. Marc Engel), Benjamin Kropp

 
Startseite Spielberichte Senioren Sonntag, 17.10.2010: Haimbacher SV - FV Horas II 2:2 (0:1)