HSV Kalender
« < Juni 2017 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Nächste Termine
Fr Jul 28 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Sa Jul 29 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
So Jul 30 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Mo Jul 31 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Sa Nov 04 @ 08:00 - 12:00 Altpapiersammlung des HSV
Suche

Sonntag, 30.10.2011: Haimbacher SV - SG Hattenhof 3:1

Vierter Sieg in Folge und Platz 2!

Das Spiel gegen Hattenhof hätte keinen Schönheitspreis gewonnen, aber das wird man dieses Jahr bei herbstlichem Wetter und immer schlechter werdenden Plätzen auch nicht mehr erwarten können. Wie das Spiel am Ende gewonnen wurde interessiert keinen mehr, sondern wichtig sind einzig und allein die 3 Punkte die gewonnnen wurden.

Das Spiel ging ziemlich furios los, da wir gleich in der 1. Minute durch Christian Engbrecht in Führung gingen. Einen schönen Weitschuss von Benjamin Kropp konnte der Gästekeeper nur abklatschen und Christian Engbrecht stand goldrichtig und staubte zum 1:0 ab. Die frühe Führung gab unserer Mannschaft erst mal Sicherheit und so wurden zwar nicht viele Chancen rausgespielt, jedoch hatten wir das Spiel im Griff und kontrollierten den Gegner. Zum Ende der 1. Halbzeit kam Hattenhof dann besser ins Spiel, da wir in allen Mannschaftsteilen nachließen und dem Gegner zu viel Raum für sein Spiel boten. Dies ermöglichte Hattenhof nun auch einige Torchancen, wobei wir kurz vor der Halbzeit richtig Glück hatten, als David Engel in allerletzter Sekunde vor seinem Gegenspieler klären konnte, den Gegner anschoss und der Ball so noch knapp über das Tor ging. Über ein Unentschieden zur Halbzeitpause hätten wir uns nicht beschweren können.

Die zweite Halbzeit fing für uns wieder besser an und gleich in der 52. Minute konnten wir auf 2:0 erhöhen. Daraufhin entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten, jedoch war es wieder der HSV, der traf und durch David Engel auf 3:0 erhöhte. Hattenhof steckte aber keineswegs auf und konnte 3 Minuten später durch einen Foulelfmeter den 3:1-Anschlusstreffer erzielen. Dies gab den Gästen nochmal einen Schub und sie erspielten sich nun einige Chancen, die aber entweder nicht zwingend genug waren oder aber von unserem Torwart vereitelt wurden. Für Hattenhof kam aber nichts zählbares mehr heraus und so gewannen wir am Ende etwas glücklich aber aufgrund der Chancenverwertung verdient die 3 Punkte. Man kann nun sagen, dass man solche Spiele nur gewinnt wenn man oben steht, jedoch muss man auch sagen, dass wir im Gegensatz zu Hattenhof unsere Chancen einfach besser genutzt haben. Und nur wer Tore schießt, gewinnt auch Spiele.

Durch den Sieg sind wir auf den 2. Tabellenplatz vorgerutscht. Dies ist eine schöne Momentaufnahme, aber damit dies so bleibt, werden wir uns in den nächsten Spielen steigern müssen, denn immer gewinnt man solche Spiele nicht.

Tore:
1:0 Christian Engbrecht (1.), 2:0 Aris Rexhepi (52.), 3:0 David Engel (65.), 3:1 Pascal Croon (68.)

Mannschaftsaufstellung:
Nicolas Engel - Zejlko Radic, Sebastian Engel, Sascha Frantz - David Engel, Dennis Tisma, Vase Jovov (63. Gabriel Mengel) - Salman Alp - Christian Engbrecht, Aris Rexhepi (80. Oliver Milosevic), , Benjamin Kropp (85. Anton Stein)

 
Startseite Spielberichte Senioren Sonntag, 30.10.2011: Haimbacher SV - SG Hattenhof 3:1