HSV Kalender
« < Juni 2017 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Nächste Termine
Fr Jul 28 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Sa Jul 29 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
So Jul 30 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Mo Jul 31 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Sa Nov 04 @ 08:00 - 12:00 Altpapiersammlung des HSV
Suche

Sonntag, 27.11.2011: Haimbacher SV - Türkischer SV Fulda 4:1 (1:0)

Pflichtsieg im letzten Spiel des Jahres

Im letzten Spiel des Jahres 2011 sollte unbedingt ein Sieg gelingen, um eine seit Jahren nicht dagewesene Punkteansammlung dingfest zu machen. Dass das ausgerechnet gegen den Tabellenletzten schwer werden würde, war jedem Beobachter der letzten Spiele klar, tat man sich doch gerade gegen vermeintliche und vom Papier her schwächere Mannschaften immer schwer.

Obwohl uns wieder in der 1. Minute der Führungstreffer gelang, kam in der gesamten ersten Halbzeit keine Ruhe ins Spiel. Es war keine Ordnung auf dem Platz, die gestellten Aufgaben wurden teilweise nicht übernommen und wir machten uns das Leben selber schwer, so dass es sicherlich vom erzürnten Trainer Zeljko Radic in der Halbzeitpause eine Standpauke gegeben zu haben schien. Zweimal musste unser Torwart Nico in brenzligen Situationen klären, sonst wären wir eventuell in Rückstand geraten. Auf Haimbacher Seite war lediglich ein Lattenoberkantentreffer von Christian Engbrecht zu verzeichnen.

Ganz anders in der 2. Halbzeit, als sich unsere Mannschaft besann, Fußball zu spielen und das Bällchen wirklich mal laufen zu lassen. Außerdem wurde gerade im Mittelfeld besser und erfolgreicher in die Zweikämpfe reingegangen. Nach einem typisch weiten Einwurf von Benjamin Kropp kam irgendwie Torjäger Aris Rexhepi an den Ball und drückt ihn über die Linie. Auch das Anschlusstor der Fuldaer 3 Minuten später brachte die Heimmannschaft nicht von der Rolle. Auf der linken Außenseite hatte ein Türkischer-SV-Spieler 2 Abwehrmannen ganz schlecht aussehen lassen, Nico konnte zunächst klären, den Abpraller konnte er nicht mehr halten. Weil wir nichts mehr anbrennen ließen und jetzt überlegen agierten, brachten die Gäste die gewohnten Nicklichkeiten ins Spiel, wodurch wir uns ein wenig anstecken ließen. Die Antwort gaben wir allerdings richtigerweise mit einem weiteren Tor. Christian Engbrecht hatte sich auf der linken Seite durchgetankt, flach reingegeben, und Ben Kropp stand am langen Pfosten und schlenzte den Ball in Tor. Der erneute 2-Tore-Vorsprung zog den Gästen zwar den Zahn, bewirkte aber auch weitere Hektik, verursacht durch Undiszipliniertheiten der Fuldaer. Nachdem Christian zweimal mit Weitschüssen Pech gehabt hatte, legte wiederum dieser zu dem neu in die Mannschaft gekommenen Mustafa Demir auf, der keine Mühe hatte, zum 4:1-Endstand zu vollenden.

Ein außergewöhnlich, für uns alle überraschendes, erfolgreiches Jahr geht zu Ende. Wir haben mit unseren 41 Punkten sage und schreibe 30 Punkte mehr als im letzten Jahr zu dieser Zeit. Wir hoffen alle, dass wir die z.T. sehr guten Leistungen konservieren können und im nächsten Jahr - beginnend am 11. März 2012 - weiter vorne mitspielen können. Und wer weiß, vielleicht ist ja dann auch noch mehr drin. Fest steht: Zufrieden sind wir alle, Spieler, Verantwortliche und die Zuschauer. Ich möchte mich für ein paar Wochen nicht verabschieden, ohne allen Lesern eine besinnliche Adventszeit und schöne Weihnachtsfeiertage zu wünschen. Kommen Sie gut ins nächste Jahr.

Tore:

1:0 David Engel (1.), 2:0 Aris Rexhepi (53.), 2:1 Yüksel Kilic (56.), 3:1 Benjamin Kropp, 4:1 Mustafa Demir (85.)

Mannschaftsaufstellung:

Nicolas Engel - Zeljko Radic, Sebastian Engel, Alexander Kropp - Gabriel Mengel, Vase Jovov (81. Oliver Milosevic) - Dennis Tisma, Christian Engbrecht, David Engel - Aris Rexhepi (64. Mustafa Demir), Benjamin Kropp (86. Anton Stein)

HIER geht es zu allen bisherigen Spielberichten unserer ersten Seniorenmannschaft...

 
Startseite Spielberichte Senioren Sonntag, 27.11.2011: Haimbacher SV - Türkischer SV Fulda 4:1 (1:0)