HSV-Aktuell März 2011

Themen u.a.:

  • Jahreshauptversammlung am Freitag, 25. März 2011
  • Große 80er-Party am Fastnachts-Sonntag!
  • Unser Seniorenfußball
  • „Frühlingserwachen“ - Benefizkonzert der Thomas Engel-Stiftung
  • Neues von „Gesund & Fit“: * Spielenachmittag *, * Wanderungen *, * Vortrag oder Podiumsdiskussion zum Thema „Trinkwasser“ *
  • Weitere aktuelle News: * Der Kamin ist weg! *, * Altpapier-Container am Sportplatz *, * Website *

Jahreshauptversammlung am Freitag, 25. März 2011

Am Freitag, dem 25. März 2011 findet ab 19:30 Uhr unsere diesjährige Jahreshauptver-sammlung im Sportlerheim des Haimbacher SV statt. Schwerpunkte der diesjährigen Versammlung sind die Rechenschaftsberichte sowie vor allem auch die Neuwahlen des Vorstandes sowie der Abteilungsleiter für die nächsten zwei Jahre. Die Einladung mit voll-ständiger Tagesordnung hängt spätestens ab dem 10. März 2010 im Sportlerheim aus und kann dort jederzeit eingesehen werden, auch auf unserer Website werden wir sie natürlich veröffentlichen. Anträge von Mitgliedern zur Tagesordnung müssen laut §7 der Vereinssatzung mindestens zwei Tage vorher, also spätestens bis zum 23. März 2011, schriftlich beim geschäfts-führenden Vorstand eingereicht werden. Alle Vereinsmitglieder sind zur Jahreshaupt-versammlung herzlich eingeladen - im Interesse unseres Vereins bitten wir um rege Beteiligung!

Große 80er-Party am Fastnachts-Sonntag!

Die Juniorenabteilung des Haimbacher SV veranstaltet am Fastnachts-Sonntag, dem 6. März 2011 ab 19 Uhr die erste große "80er-Party"! DJ Hubert sorgt für die passende Musik, aufgelockert wird der Abend durch ein 80er-Jahre-Quiz mit Preisverleihung. Unsere Junioren-Abteilung freut sich auf Euer Kommen! (Siehe auch Plakat auf der Rückseite!)

Unser Seniorenfußball

Durch die Winterpause gibt es gegenüber der letzten Ausgabe von HSV-Aktuell nur wenige Neuigkeiten. Das Erfreulichste sind unsere AH-Fußballer, die, angeführt von Abteilungsleiter Edgar Engel, sehr aktiv und erfolgreich sind, sogar im „Futsal“, einer im Trend liegenden Variante des Hallenfußballs. Im Freien auf dem Großfeld erwartet uns am 02.04. ein Highlight, denn wir treffen im Viertelfinale des Krombacher Kreispokals mit unserer Ü 35-Mannschaft in einem Heimspiel auf den TSV Lehnerz.

Die Spieler unserer ersten und zweiten Mannschaft bereiten sich seit Ende Januar unter Trainer Marc Engel mit 3-4 Trainingseinheiten pro Woche auf die Mitte März beginnende Restsaison vor. Dabei haben alle Spieler die Möglichkeit, sich durch rege Trainingsbeteiligung und gute Leistungen für Einsätze in der ersten Mannschaft zu empfehlen. Für die geht es erneut darum, den Abstieg aus der A-Liga zu verhindern. Erfreulicherweise können wir dabei auf die sportliche Unterstützung von zwei Heimkehrern und von einigen wieder im Training befindlichen Langzeitverletzten hoffen. Darüber hinaus haben wir noch einen „Joker im Ärmel“, nämlich einen neuen Spieler, der bereits einige Trainingseinheiten bei uns absolviert hat und hoffentlich schon für das erste Spiel am 13. März in Blankenau spielberechtigt ist. Bereits vor Weihnachten ist es uns gelungen, den in Osthessen bestens bekannten und zur Zeit für Borussia Fulda spielenden Zeljko Radic als Spielertrainer für die neue Saison zu verpflichten. Trotz dieser erfreulichen Tatsache gilt aber zunächst unsere Aufmerksamkeit der laufenden Spielzeit mit dem Ziel, den Abstieg der ersten Mannschaft in die B-Liga unbedingt zu vermeiden.

Die nächsten Heimspiele unserer Senioren:
20.03.2011, 13:15 Uhr: Haimbacher SV II - TSG Schlitz II
20.03.2011, 15:00 Uhr: Haimbacher SV - FT Fulda
03.04.2011, 13:15 Uhr: Haimbacher SV II - SG Maar/Heblos/Wallenrod II
03.04.2011, 15:00 Uhr: Haimbacher SV - SG Maar/Heblos/Wallenrod
15.04.2011: 18:30 Uhr Haimbacher SV - VfL Lauterbach
17.04.2011, 15:00 Uhr: Haimbacher SV - RSV 1919 Petersberg II

„Frühlingserwachen“ - Benefizkonzert der Thomas Engel-Stiftung

Thomas Engel verstarb 2008 im Alter von nur 36 Jahren an einem fast 9 Jahre dauernden Krebsleiden. Zur Erinnerung an ihren Sohn gründeten seine Eltern 2009 die gemeinnützige THOMAS ENGEL-Stiftung. Stiftungszweck ist die Hilfe zur Selbsthilfe von Kindern in der Dritten Welt. Die Erträge aus dem Stiftungsvermögen sowie Spenden an die Stiftung fließen in vollem Umfang, also ohne Abzug von Verwaltungs-, Reise- und sonstigen Kosten, in Hilfsprojekte in Ecuador und Swasiland - weitere Informationen im Internet unter www.thomasengel-stiftung.org

Im Rahmen seiner Partnerschaft mit der THOMAS ENGEL-Stiftung versucht auch der Haimbacher SV zum Gelingen der nachfolgend beschriebenen Benefizveranstaltung beizutragen, so z. B. durch diesen Beitrag in „HSV-Aktuell“ oder durch Werbung auf der Website des HSV.

Am 19. März 2011 ab 19.00 Uhr findet in der Münsterfeldhalle zu Gunsten der THOMAS ENGEL-Stiftung ein Konzert mit den beiden Wiener Musikern Tymur Melnyk (Violine) und Patrick Lechner (Flügel) statt. Tymur Melnyk gilt als der kommende Star unter den Violinisten. Ihm wird eine große, internationale Solisten-Karriere vorausgesagt. Patrik Lechner gewann bereits mehrere nationale Preise in den Kategorien „Klavier solo“ und „Klavier Kammermusik“. Auf dem Programm stehen die Klassiker der Klassik und Crossover-Musik. Hören Sie die „Zigeunerweisen“ von Sarasate, die „Ungarische Rhapsodie“ von Franz Liszt , den „Liebestraum“ und das „Thais“ von Jules Massenet u.v.a.m. Freuen Sie sich auf einen herrlichen Konzertabend mit zwei exzellenten Musikern und dem durch Funk und TV bekannten Peter Illmann, der durch das Programm führt. Im Anschluss erwartet Sie ein köstliches Buffet und es besteht die Gelegenheit zu Gesprächen, auch mit den Künstlern und dem Moderator. Unterstützen Sie durch Ihrem Besuch die THOMAS ENGEL-Stiftung und damit sehr hilfsbedürftige Kinder in Ecuador und in Swasiland.

Tickets gibt es im Vorverkauf für € 29,-- (incl. Buffet) in den Geschäftsstellen der Fuldaer Zeitung und unter der Telefonnummer 0171-8168756. Abendkasse: € 32,--.

Neues von „Gesund & Fit“

  • Spielenachmittag: In geselliger Runde spielerisch das Gedächtnis trainieren hält fit und gesund. Deshalb findet am Dienstag, 15.03.2011 von 15.00 bis 17.00 Uhr im Sportlerheim in der Eichhornstraße 27 ein Spielenachmittag statt. Angeboten werden u. a. Halma, Mensch-Ärgere-Dich-Nicht, Bridge, Canasta, Backgammon, Kniffel und Schach. Es dürfen auch andere Spiele, Freunde und Nachbarn mitgebracht werden. Eine Anmeldung bei Bettina Müller unter Tel. 78100 erleichtert die Planung.
  • Wanderungen: Auf Anregung unserer Abteilung „Wandern“ findet ab 23.03.2011 an jedem zweiten und vierten Mittwoch im Monat eine etwa 2-stündige Wanderung statt. Wir treffen uns jeweils um 14.30 Uhr am Sportlerheim. Zu diesem Bewegen in frischer Luft im Kreise netter Menschen soll sich jeder angesprochen fühlen, Frauen und Männer, jünger oder älter.
  • Vortrag oder Podiumsdiskussion zum Thema „Trinkwasser“: Nach dem interessanten Vortrag über unser Immunsystem arbeiten wir an einem neuen Thema. Können wir unser Leitungswasser bedenkenlos unabgekocht als Trinkwasser verwenden? Oder sollte es doch besser Wasser aus der Flasche (Mineralwasser) sein? Und wenn Mineralwasser, dann aus Glasflaschen oder ohne Bedenken aus den leichteren PET-Flaschen? Was ist von „energiereichem, basischem“ Wasser zu halten – esoterischer Hokuspokus oder doch vorteilhaft für unsere Gesundheit? Wie und was soll man bei sportlicher Betätigung trinken? Referent: Prof. Dr. Friedrich-Karl Lücke, FB Oecotrophologie der Hochschule Fulda. Wann und wo?: Am 17.05.2011 um 19.30 Uhr im Sportlerheim des HSV. Unkostenbeitrag: € 2,-- für Nichtmitglieder.

Weitere aktuelle News

  • * Der Kamin ist weg! * Diese Nachricht dürfte sehr viele Mitglieder und Freunde des Haimbacher SV interessieren: Der Kamin in der Gaststätte im Sportlerheim ist endlich weg! Durch die Erneuerung der Heizungsanlage im letzten Jahr war dieser überflüssig geworden und konnte nun (endlich) abgerissen werden - vielen Dank an alle Helfer! Der Saal wirkt nun optisch wesentlich größer und kann insbesondere bei Veranstaltungen noch besser genutzt werden. Schaut doch einfach mal bei unseren nächsten Veranstaltungen und Spielen vorbei um euch selbst einen Eindruck zu machen!
  • * Altpapier-Container am Sportplatz * Sehr erfreut sind wir darüber, wie gut der Altpapier-Container am Parkplatz des Sportplatzes (Eichhornstraße) angenommen wird. Vielen Dank für eure Unterstützung! Und für alle die den Container noch nicht kennen oder nutzen nochmals zur Information: Seit Dezember kann Altpapier jederzeit am Sportplatz in den Container zum Recycling geworfen werden. Optimal ist das insbesondere für alle, die nicht so lange bis zur nächsten Altpapiersammlung warten möchten. Bitte unterstützt auch weiterhin die Vereinsarbeit des Haimbacher SV indem ihr euer Altpapier NICHT über die blaue Tonne entsorgt, sondern dem Haimbacher SV überlasst. Vielen Dank - denn jedes Kilogramm Altpapier ist für den Haimbacher SV wertvolles Geld für die Vereinsarbeit!
  • * Website * Alle weiteren News sind wie gewohnt regelmäßig und aktuell auf unserer Website unter http://www.haimbacher-sv.de zu finden!

Anlagen:
Diese Datei herunterladen (HSVAktuell032011.pdf)HSVAktuell032011.pdf[HSV-Aktuell März 2011]
 
Suche
Werbepartner
Isolera
Uth
red
HOLZ
IKAR
Wohlschlegel
Raiffeisenbank
Siebdruckerei
Weismüller
Startseite HSV-Aktuell HSV-Aktuell März 2011