Freitag, 10.08.2012: Haimbacher SV - SG Sickels 1:4

Bericht der Fuldaer Zeitung (siehe Link): Ausgerechnet im Derby gegen die SG Sickels ist die super Serie des Haimbacher SV gerissen. Das 1:4 (1:0) war die erste Niederlage im Jahr 2012 für den Aufsteiger in die Kreisoberliga Süd.

 

„Wir hatten uns das in der ersten Stunde schon ein bisschen anders vorgestellt, auch wenn wir aus meiner Sicht auch da schon die spielerisch bessere Mannschaft waren und durchaus unsere Chancen hatten“, fasste SG-Spielertrainer Kamali die Partie zusammen. „Trotzdem muss man auch zugeben, dass das 1:1 für uns genau zum richtigen Zeitpunkt fiel. Mit diesem Tor haben wir das spiel gedreht.“

Nach zwei Spielen mit sechs Punkten und schon zehn geschossenen Toren bleibt Kamali gelassen: „Die Gegner waren auch zwei Aufsteiger. Da sind zwei Siege unser Anspruch.“

Senioren2012 Haimbach: Nicolas Engel; Z. Radic, Simon Engel, Sebastian Engel, Hohmann, David Engel, L. Radic, A. Kropp, Novakovic, B. Kropp, Engbrecht – Alp, Stein.

Sickels: Löffert; Saeed, Hoffmann, N. Dogar, Müller, Jawad, Rödling, Kamali, Firat, Wenz, M. Dogar – Er, Keiser, Quell.

Schiedsrichter: Patrick Berg (Bad Soden).
Zuschauer: 500.
Tore: 1:0 Alexander Kropp (42.), 1:1 Murat Kamali (62.), 1:2 Mubarik Dogar (67.), 1:3 Mubarik Dogar (90.+2), 1:4 Oliver Müller (90.+4).

 
Startseite Spielberichte Senioren Freitag, 10.08.2012: Haimbacher SV - SG Sickels 1:4