Sonntag, 19.08.2012: Haimbacher SV - TSV Ilbeshausen 3:1 (1:0)

Verdienter Sieg am Sportfest! Bei hochsommerlichen Temperaturen kam der TSV Ilbeshausen anlässlich unseres diesjährigen Sportfestes gerade recht, um im vierten Saisonspiel den dritten Dreier zu landen. Am Anfang sah es allerdings gar nicht danach aus, dass der Sieg am Ende unser war.

In den ersten 10 Minuten nämlich machte unser Gast aus dem Vogelsberg mächtig Dampf und setzte uns unter Druck. Aber nach ein paar gefährlichen Ecken, die wir schadlos überstanden, befreiten wir uns allmählich. Das 1:0 durch Salman Alps Flachschuss aus 18 Metern unhaltbar direkt neben den linken Pfosten kam genau zur richtigen Zeit. In der Folgezeit war es trotz dieser tropischen Hitze ein munteres Spielchen mit etlichen Strafraumszenen auf beiden Seiten. In der 40. Minute hatte Ilbeshausen dann die dickste Chance, als nach einem schnellen Gegenangriff von der rechten Seite - der Ball wurde im Mittelfeld leicht vertendelt - plötzlich 2 Mann völlig frei im Strafraum auftauchten. Mit einem Super-Reflex konnte aber Torwart Nicolas Engel mit dem Fuß klären und bewahrte so die Führung zur Halbzeit.

Auch zu Beginn der 2. Halbzeit war es zunächst ein Spiel auf Augenhöhe. Wieder mit einem schnell vorgetragenen Angriff konnte ein Gegenspieler den schon im Toraus geglaubten Ball noch vor der Linie von der rechten Seite reinflanken, wo der gegnerische Stürmer goldrichtig frei stand und zum ernüchternden Ausgleich einschießen konnte. Weil aber unsere Jungs mental gut drauf sind, steckten sie diesen Rückschlag schnell weg und traten den Weg nach vorne an. So fiel die erneute Führung im richtigen Zeitpunkt und brach gewissermaßen auch den Widerstand der Ilbeshäuser. Nach einem Freistoß konnte der Keeper nur unglücklich abwehren und David Engel besorgte mit einem Drehschuss das 2:1. 10 Minuten später hatte Marko Novakovic die große Chance, den Sack zuzumachen, zielte aber mit seinem Linken Fuß fast freistehend knapp am Tor vorbei. Für die Entscheidung sorgte dann kurze Zeit später Christian Engbrecht, der besser zielte und mit einem flachen nicht mal harten Schuss direkt neben den Pfosten zum 3:1-Endstand einnetzte. Da war natürlich bei diesen äußeren Bedingungen nun endgültig der Widerstand des Gegners gebrochen und wir schaukelten verdient den 3. Sieg im vierten Spiel nach Hause. Na gut, es kommen bestimmt stärkere Gegner, aber diese 9 Punkte haben wir erstmal unwiderruflich auf unserem Konto. Hoffentlich sind die Verletzungen von Marko Novakovic und David Engel nicht so gravierend, dass vielleicht am kommenden Wochenende bei dem Doppelspieltag mit 2 Heimspielen auch noch was Zählbares herausspringt.

Tore:

1:0  Salman Alp (11.),  1:1  Julian Stock (61.),  2:1  David Engel (67.),  3:1  Christian Engbrecht (78.)

Mannschaftsaufstellung:

Nicolas Engel - Zeljko Radic, Alexander Kropp, Sebastian Engel - Simon Engel, David Engel - Daniel Hohmann, Salman Alp - Ljubisa Radic - Marko Novakovic, Benjamin Kropp Ergänzungsspieler: Dennis Tisma, Christian Engbrecht, Anton Stein

 
Startseite Spielberichte Senioren Sonntag, 19.08.2012: Haimbacher SV - TSV Ilbeshausen 3:1 (1:0)