Sonntag, 15.10.2013: Haimbacher SV - FSV Thalau 0:3 (0:2)

Haimbach_Thalau_22 Verdiente Niederlage! Das Wetter und auch der Gegner spielten leider nicht mit an unserem Oktoberfest-Sonntag. Bei nasskaltem Wetter trafen wir auf schwer bespielbarem, tiefen Boden auf den Zweitplazierten aus Thalau. Was Thalau bei diesen Platzverhältnissen fußballerisch bot war druchaus beeindruckend und daher geht die Niederlage für uns auch völlig in Ordnung.

Das Spiel verlief in der ersten Viertelstunde noch ausgeglichen und mit ein bisschen Glück hätten wir gleich zu Beginn durch Marc Wettels in Führung gehen können. Dieses Glück haben wir momentan aber leider nicht, vielleicht würde so ein Spiel dann auch mal anders laufen. Aber wie schon in Johannesberg, wo wir bis zum Gegentor ebenfalls auf Augenhöhe spielten, hatten wir auch dieses mal wieder ein Geschenk für den Gegner dabei. In der 20. Minute brachte Anton Stein an der äußeren Strafraumecke einen Gegenspieler zu Fall. Die Folge, Elfmeter und das 1:0 für Thalau. Ab diesem Zeitpunkt nahm der Gegner zunehmend das Heft in die Hand und konnte durch einige gelungene Aktionen überzeugen. Thalau spielte mit einer klasse Raumaufteilung, war immer in der Überzahl und auch eher am Ball. Folgerichtig erhöhte Thalau in der 32. Minute auf 2:0, womit es auch in die Halbzeitpause ging.

Auch nach der Pause keine Veränderung. Thalau war das spielbestimmende Team und der HSV konnte kaum mal einen Angriff starten oder zu Ende bringen. Sobald wir den Ball unter Kontrolle hatten und Richtung gegnerisches Tor marschierten, waren schon 6 Thalauer da und konnten in Überzahl den Angriff stoppen. Auf der anderen Seite schaltete Thalau schnell um und setzte unsere Abwehr ein ums andere mal unter Druck. In der 85. Minute erhöhte Thalau dann noch auf 3:0 und gewann auch in der Höhe verdient.  Man merkte schon früh im Spiel, dass an diesem Tag nichts für uns zu holen war und so muss man auch mal akzeptieren, dass man hier völlig verdient gegen einen sehr guten Gegner verloren hat.

Fazit: Wir haben zwar gegen eine starke Mannschaft verloren, aber man hat im Moment auch nicht das Gefühl, dass unser Team mal für eine Überraschung gut ist und vielleicht wenigstens zu Hause so einem Gegner mal richtig Paroli bietet. Es scheinen nicht alle Spieler in ihrer Top-Form zu sein, diese ist aber nötig, um nicht ganz den Anschluss nach oben zu verlieren. Jetzt warten 4 Auswärtsspiele bei Gegnern auf Augenhöhe, da wird sich zeigen, ob unsere Mannschaft die richtige Einstellung hat und endlich auch auswärts die ersten Siege einfährt.

Tore: 0:1 Florian Storch (20., FE), 0:2 Serdar Kabul (35.), 0:3 Thomas Weichlein (85.)

Mannschaftsaufstellung: Emir Sijaric - Simon Engel, Lukas Hasenauer, Julian Heins, Marinko Novakovic - Anton Stein, Ljubisha Radic, David Engel, Marc Wettels - Benjamin Kropp, Marco Novakovic
Ergänzungsspieler: Misa Cvijic, Dahoud el Ahmad, Florian Engel

Hier geht's zur Bildergallerie auf torgranate.de: http://torgranate.de/magazin/drei-tore-aber-auch-drei-verletzte/2799

Und hier zu den Bildern von Wolfgang Raab:

Haimbach_Thalau_01 Haimbach_Thalau_02 Haimbach_Thalau_03 Haimbach_Thalau_04 Haimbach_Thalau_05 Haimbach_Thalau_06 Haimbach_Thalau_07 Haimbach_Thalau_08 Haimbach_Thalau_09 Haimbach_Thalau_10 Haimbach_Thalau_11 Haimbach_Thalau_12 Haimbach_Thalau_13 Haimbach_Thalau_14 Haimbach_Thalau_15 Haimbach_Thalau_16 Haimbach_Thalau_17 Haimbach_Thalau_18 Haimbach_Thalau_19 Haimbach_Thalau_20 Haimbach_Thalau_21 Haimbach_Thalau_22 Haimbach_Thalau_23 Haimbach_Thalau_24 Haimbach_Thalau_25 Haimbach_Thalau_26 Haimbach_Thalau_27 Haimbach_Thalau_28 Haimbach_Thalau_29 Haimbach_Thalau_30 Haimbach_Thalau_31 Haimbach_Thalau_32 Haimbach_Thalau_33 Haimbach_Thalau_34 Haimbach_Thalau_35 Haimbach_Thalau_36 Haimbach_Thalau_37 Haimbach_Thalau_38 Haimbach_Thalau_39

 
Startseite Spielberichte Senioren Sonntag, 15.10.2013: Haimbacher SV - FSV Thalau 0:3 (0:2)