Sonntag, 02.08.2015: Haimbacher SV - TSG Lütter 0:0

Senioren1_Web Mäßiger Auftakt in die neue Saison. Die Vorbereitungsspiele waren gut und erfolgreich verlaufen, der Gegner, die TSG Lütter, Neunter in der Abschlusstabelle der letztjährigen Saison und somit eigentlich vom Papier her ein schlagbarer, das Wetter war gut: es war also alles für einen Auftakt nach Maß in die neue Saison angerichtet.

Aber sowohl die TSG Lütter als auch die eigene Mannschaft standen im Weg, um am Ende vielleicht doch - dann aber unverdient - drei Punkte einfahren zu können. Waren es die Pressemitteilungen, die den HSV wieder mal in die Favoritenrolle gedrängt hatten, auf jeden Fall waren unsere Jungs sichtlich nervös und mit zunehmender Spielzeit, als einfach nichts klappen wollte, auch zunehmend zerfahrener. Außerdem trug der gute Gast aus Lütter mit seiner aggressiven Spielweise dazu bei, dass das Spiel des HSV nicht gut aufgezogen werden konnte und oft in den Schuhen stecken blieb. Gerade im Mittelfeld waren die Lütterer präsenter und schneller und ließen den Gastgeber nicht zur Entfaltung kommen. So waren es lediglich Standardsituationen, die mal für Gefahr sorgten. Und die wenigen gut gespielten Angriffe und Chancen wurden leider vergeben.

Auch die Hereinnahme von Neuzugang Dominik Oelschläger und Spielertrainer Zlatko Radic, der sich bereits nach einer Minute verletzte, brachte keine sichtliche Wende im HSV-Spiel. Einzig und allein Marc Wettels setzte ab und zu sichtbare Zeichen der Besserung. Der Gast blieb mit guten und über wenigen Stationen schnell vorgetragenen Angriffen immer gefährlich. So blieb es bis zum Schluss bei einem gerechten torlosen Unentschieden. Aber nicht gleich die Flinte ins Korn werfen, hatten wir auch die vorangegangenen Saisons mäßig begonnen. Vertrauen wir unserer Mannschaft, die das Potenzial hat, oben mitzuspielen. Sie braucht auch die Unterstützung von außen, von den Verantwortlichen und von ihren Fans, die zahlreich und stark hinter ihr stehen. Am Sonntag jedenfalls war ich von der Zuschauerkulisse her etwas enttäuscht.

Tore: Fehlanzeige

Mannschaftsaufstellung:

Daniel Schüßler - David Engel (80. Misa Cvijic), Julian Heins, Gabriel Mengel, Misa Cvijic (46. Zlatko Radic, 47. Marko Novakovic)) - Lukas Hasenauer - Marc Wettels, Dennis Tisma (46. Dominik Oelschläger), Mladen Vidovic, Ferit Acar (75. Dennis Tisma) - Benjamin Kropp

 
Startseite Spielberichte Senioren Sonntag, 02.08.2015: Haimbacher SV - TSG Lütter 0:0