HSV Kalender
« < Juli 2018 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Nächste Termine
Keine Termine
Suche

Die Badmintonabteilung stellt sich vor – „Schlagen, nicht rühren!“

Badminton ist ein Rückschlagspiel für zwei Spieler (Einzel) oder vier Spieler (Doppel). Ziel des Spieles ist es, den Ball so über das Netz in die gegnerische Feldhälfte zu schlagen, dass der Gegner ihn nicht regelgerecht zurückschlagen kann. Badminton stellt hohe Ansprüche an Reflexe, Grundschnelligkeit und Kondition und erfordert Konzentrationsfähigkeit, Spielwitz und taktisches Geschick.

Unsere Gruppe unterliegt einem stetigen Wandel. Wir können jederzeit Unterstützung und Verstärkung gebrauchen. Jeder neue Mitspieler, der Lust und Zeit hat unsere Gruppe zu verstärken, ist herzlich willkommen. Auch diejenigen, die einfach mal in diesen Sport „hineinschnuppern“ wollen, sind herzlich eingeladen, bei unserem Training vorbei zu schauen! Trainiert wird jeden Dienstag von 20- 22 Uhr in der Blackhorse Halle. Auch in den Ferien ist diese Halle geöffnet und ermöglicht uns nach vorheriger Ansprache das Training. Es besteht die Möglichkeit im Laufe des Jahres an Hobbyturnieren teilzunehmen und wird auch von manchen Spielern genutzt.

Bei Rückfragen steht für die Abteilung Badminton zur Verfügung:

Martin Siepert
An der Liede 35
36039 Fulda
0661/5800988
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Kennst du dich aus?

Was ist der „Bratpfannengriff“?
Was ist der „Pinzettengriff“?
Was ist ein „Clear“?
Was ist ein „Smash“?
Was ist ein „Drop“?

Und hier die Antworten:

Bratpfannengriff: Anfänger-Schlägerhaltung, bei der Rückhandschläge fast unmöglich sind. Wird in Ausnahmefällen beim Töten oder Wischen benutzt.
Pinzettengriff: Schläger wird mit den Fingerspitzen gehalten. Bevorzugte Schlägerhaltung beim Spiel am Netz, besonders beim Stechen.
Clear: Hoher Ball in den hinteren Spielfeldbereich (Befreiungsschlag).
Smash: Harter, geradliniger Schmetterschlag steil nach unten.
Drop: Kurzer Ball hinter das Netz gespielt.

 
Werbepartner
THOMAS
Uth
Ihre
Autohaus
HOLZ
Weismüller
IKAR
Hochstift
Lauftreff
IhreWerbung1
HSVExpress2017
Seitenaufrufe : 1209639
Startseite Badminton