HSV Kalender
« < Juni 2017 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Nächste Termine
So Jun 25 @ 08:00 - 14:00 56. Int. Volks-Wandertag in Fulda - Haimbach
Fr Jul 28 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Sa Jul 29 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
So Jul 30 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Mo Jul 31 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Sa Nov 04 @ 08:00 - 12:00 Altpapiersammlung des HSV
Suche

Sonntag, 26.09.2010: Haimbacher SV - SG Viktoria Bronnzell 1:3 (1:1)

Steigerung - aber ohne Erfolg

Mit Umstellungen in der Mannschaftsaufstellung wollte man auf die momentane Krise reagieren. In der ersten Viertelstunde spürte man auch den Willen, heute vor großer Kulisse (180 Zuschauer) und in Anbetracht des heute stattfindenden Oktoberfestes des HSV alles besser machen zu wollen. Und die 1:0-Führung bereits in der 4. Minute durch Christian Engbrecht spielte dem Plan in die Karten.

Allerdings wurden die Bronnzeller, die mit mehrfachem Ersatz antreten mussten, immer stärker und setzten uns unter Druck, da in unserem Mittelfeld kein Ball gehalten wurde und es keine Entlastungsangriffe gab. Aber dennoch traten unsere Jungs kampfstark auf und leisteten fair Widerstand, so dass die Führung erfolgreich lange verteidigt werden konnte. Leider noch vor der Pause glichen die Gäste durch einen Weitschuss ins untere linke Eck unerreichbar für Tormann Nico aus.

Sicherlich gab unser Trainer Sejo Kolic in der Halbzeitpause die Devise aus, nicht nachzulassen oder eher noch einen Zahn zuzulegen, weil die Gäste heute durchaus zu packen waren. Aber die Hoffnung wurde schnell zunichte gemacht, als schon vier Minuten nach dem Wiederbeginn die Bronnzeller den Spieß umdrehten und die 2:1-Führung per Kopfball des völlig frei stehenden Jens Reinsch erzielten. Kurzzeitig gingen die Köpfe wieder nach unten. Es kam noch schlimmer, als die Gäste durch einen blitzschnellen Konter das 3:1 markierten und in der Folgezeit noch einige Chancen hatten, die allerdings Nicolas Engel im Tor vereitelte. Erst in den letzten 10 bis 15 Minuten rafften sich die Haimbacher wieder auf. Es war aber zu spät, um hier vielleicht noch ein Pünktchen mitnehmen zu können, zumal uns das Glück nicht unbedingt hold war. U.a. traf Dennis Tisma mit einem Kopfball nur den Innenpfosten. Die Versuche blieben Stückwerk, und die Gäste konnten ihre drei Punkte verdient mit nach Hause nehmen. Auffällig war heute die Ruhe am Platz, der Wille war da, der aber noch stärker werden muss.

Unsere 2. Mannschaft fegte die Bronnzeller Reserve durch Tore von Martin Petlevski (2), ohann Getmann und André Mathes mit 4:1 (2:0) vom Platz.

Tore:

1:0 Christian Engbrecht (4.), 1:1 Viktor Becker (40.), 1:2 Jens Reinsch (49.), 1:3 Andreas Klazka (60.)

Mannschaftsaufstellung:

Nicolas Engel - Gabriel Mengel, Marc Böhning, Christian Sorg - Alexander Halter, Vase Jovov, Salman Alp, Christian Engbrecht (84. Johann Getmann), Michael Wieseler (46. Dennis Tisma) - Arman Muhic, Benjamin Kropp (61. Baris Gündüz)

 
Startseite Spielberichte Senioren Sonntag, 26.09.2010: Haimbacher SV - SG Viktoria Bronnzell 1:3 (1:1)