HSV Kalender
« < Juni 2017 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Nächste Termine
Fr Jul 28 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Sa Jul 29 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
So Jul 30 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Mo Jul 31 @ 12:00 - 23:00 Sportfest / Haimbacher Fußball-Tage 2017
Sa Nov 04 @ 08:00 - 12:00 Altpapiersammlung des HSV
Suche

Samstag, 23.05.2015: TSV Weyhers - Haimbacher SV 3:1 (1:0)

Im letzten Saisonspiel die zweite Niederlage in diesem Jahr

So viele Ausfälle kann die beste Mannschaft nicht verkraften. Der Sturm mit Denis Masic und Benjamin Kropp fehlte verletzungsbedingt, Emir Sijaric (verletzt), Lukas Hasenauer (krank) und Julian Heins mussten passen. So durften heute 3 A-Jugendliche ran, die ihre Aufgaben recht ordentlich erledigten.

Durch die Unordnung in der neu formierten Abwehr kam bereits in der 3. Spielminute Lukas Baumgarten an der 16er-Linie freistehend zum ball und hämmerte ihn mit einem "Sonntagsschuss am Samstag" in die Maschen. Das spielte den Weyhersern natürlich taktisch in die Karten, wollten sie doch den vermutlich stärkeren Gegner kommen lassen und ihre Chancen im Kontern suchen. Der HSV bemühte sich redlich, war aber mit seinem Latein meist an der Strafraumgrenze am Ende. Die Gastgeber waren mit ihren Kontern immer gefährlich und wäre Stephan Möller nicht zweimal rettend auf dem Posten gewesen, wäre Weyhers mit einem besseren Ergebnis in die Pause gegangen.

Zu Beginn der 2. Halbzeit plätscherte das Spiel so dahin ohne große Chancen auf beiden Seiten. Als neutraler Zuschauer merkte man nicht, wer hier Dritter oder Drittletzter der Tabelle gewesen ist. Eine weiteres Mal ließ unsere ungeordnete Abwehr ein Tor zum 2:0 zu. Wir kamen dann zwar etwas besser ins Spiel, aber außer dem Anschlusstreffer durch einen Kunstschuss mit dem Außenrist über den Torwart hinweg von Eduard Reispich und ein paar ungenutzte gute Chancen, meist durch Spielertrainer Zlatko Radic (z.B. in der 83. Min.), brachten die Gäste nichts zusammen. Nach einem Eckstoß machte die Heimmannschaft mit dem 3:1 den Sack zu und bewahrte sich dadurch die reelle Chance, die Liga zu erhalten. Dadurch, dass Kerzell und Oberzell ebenfalls verloren haben, behält der HSV den 3. Tabellenplatz auch am letzten Saisonspieltag, da wir ja die 3 Punkte gegen die zurückgezogene Mannschaft von Flieden III kampflos erhalten. Also herzlichen Glückwunsch für eine sehr gute Saison mit einem tollen 3. Platz. Herzlichen Dank an alle Zuschauer und Fans, die die ganze Saison ob auswärts oder daheim die Mannschaft unterstützt haben.

Tore:

1:0  Lukas Baumgarten (3.),  2:0  Matthias Heide (62.),  2:1  Eduard Reispich (66.),   3:1  Ermias Mengistu (80.)

Mannschaftsaufstellung:

Stephan Möller - Louis Henkel (71. Marc Wettels), Moritz Möller, Gabriel Mengel, Marko Novakovic - David Engel, Zlatko Radic - Ferit Acar (46. Simon Wallmann), Marc Wettels (46. Sebastian Engel) - Anton Stein (85. Dustin Henkel), Eduard Reispich

 
Startseite Spielberichte Senioren Samstag, 23.05.2015: TSV Weyhers - Haimbacher SV 3:1 (1:0)