Sonntag, 23.03.2014: Haimbacher SV - SG Rückers 1:1 (1:0)

Haimbach_Rueckers_11 Statt hoher Sieg nur ein 1:1. Vorab das Fazit: Sehr gutes Spiel von beiden Seiten, das Ergebnis enttäuschend. Und um 5 Euro ins Phrasenschwein zu werfen: "Wenn man vorne die Chancen massenweise liegen lässt, geht der Schuss nach hinten los," und wenn's die 90. Minute ist. Ein Sieg mit 3 bis 4 Toren Unterschied hätte dem Spielverlauf eher entsprochen als das letztendlich ernüchternde Unentschieden.

Zu Beginn des Spiels war der HSV auf dem Posten und übernahm in der ersten Viertelstunde das Kommando. Bereits in der 7. Spielminute bezwang Marco Novakovic den bekannt guten Rückerser Torwart Förster, indem er eine lange hohe Flanke von Lubo Radic direkt abnahm und am Torwart vorbei ins Netz beförderte. Nach 15 Minuten ließen wir allerdings nach und die Gäste kamen ein ums andere Mal gefährlich vor unser Tor. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir zu viele Ballverluste im Mittelfeld und machten so den Gegner stark. So machte Emir Sijaric in der 15. Minute eine große Chance der Rückerser zunichte, als ein Stürmer völlig allein gelassen von der nicht immer sattelfesten Abwehr  vor ihm auftauchte. In der 30. Minute zischte ein Freistoß nur knapp über unser Tor. Danach fingen wir uns wieder und es entwickelte sich ein Spiel mit vielen Strafraumszenen hüben wie drüben, wir hatten gut herausgespielte Chancen, die Gäste allerdings blieben bei schnellen Vorstößen immer gefährlich.

In der 2. Halbzeit bauten die Gastgeber immer mehr Druck auf. Schöne Spielkombinationen mit guten Abschlusschancen wurden produziert, die Rückerser nicht mehr zur Wirkung kommen gelassen. Die Zweikämpfe im Mittelfeld wurden eher gewonnen, die Abwehr stand jetzt gut. Nachdem ein Rückerser Spieler mit Rot vom Feld musste (64.), wurden die Haimbacher noch stärker, und es gab Chancen fast im Minutentakt, der Ball wollte aber einfach nicht so wie die Akteure. Benjamin Kropp, Marc Wettels und David Engel, zum Teil in aussichtsreicher Position, verfehlten. Es war nur eine Frage der Zeit, dass endlich das vorentscheidende 2:0 fallen sollte. Nach der letzten großen Chance durch Benjamin Kropp, dem allein vor dem Tor der Ball versprang (88.), kam es wie es kommen musste....... Dennoch haben wir durch dieses Remis den 3. Tabellenplatz erklommen, ein Highlight in der HSV-Geschichte. Freuen wir uns auf den kommenden Sonntag, an dem es zum Nachbarn nach Sickels geht. Vielleicht haben wir uns ja ein paar Tore für das nächste Spiel aufgehoben?

Tore: 1:0  Marko Novakovic (7.),  1:1  Klaus Kress (90.)

Mannschaftsaufstellung: Emir Sijaric - Simon Engel, Lukas Hasenauer, Julian Heins - David Engel, Ljubisa Radic - Anton Stein, Benedikt Böhning - Marc Wettels (88. Moritz Möller), Marko Novakovic - Benjamin Kropp. Weitere Ergänzungsspieler: Stephan Möller, Johann Getmann, Alexander Kropp, Marc Dettler

Haimbach_Rueckers_01 Haimbach_Rueckers_02 Haimbach_Rueckers_03 Haimbach_Rueckers_04 Haimbach_Rueckers_05 Haimbach_Rueckers_06 Haimbach_Rueckers_07 Haimbach_Rueckers_08 Haimbach_Rueckers_09 Haimbach_Rueckers_10 Haimbach_Rueckers_11 Haimbach_Rueckers_12 Haimbach_Rueckers_13 Haimbach_Rueckers_14 Haimbach_Rueckers_15 Haimbach_Rueckers_16 Haimbach_Rueckers_17 Haimbach_Rueckers_18

 
Startseite Spielberichte Senioren Sonntag, 23.03.2014: Haimbacher SV - SG Rückers 1:1 (1:0)