HSV Kalender
« < August 2017 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Nächste Termine
Sa Nov 04 @ 08:00 - 12:00 Altpapiersammlung des HSV
Suche

50 Jahre Damengymnastik im Haimbacher SV unter Leitung von Liane Gaul

Die Damengymnastik-Gruppe von Liane Gaul (sitzend vierte von links) im Jahr 2017 Zwei goldene Jubiläen im HSV - Liane Gaul beendet nach 50 Jahren ihre Trainertätigkeit. Ganz besondere Jubiläen können in dieser Woche beim Haimbacher Sportverein gefeiert werden: Die Abteilung Damengymnastik feiert ihr 50-jähriges Jubiläum, gleichzeitig kann Liane Gaul auf 50 Jahre ununterbrochene Trainertätigkeit zurückblicken - ein sehr seltenes und besonderes goldenes Jubiläum!

 

Die Gymnastikgruppe wurde am 1. April 1967 unter Leitung von Liane Gaul ins Leben gerufen. Seitdem halten sich durchgehend ca. 20 Damen in wöchentlichen Übungsstunden mit Training, Spiel und Spaß fit, im vergangenen halben Jahr wurde dies sogar durch modernes "smoveyTRAINING" angereichert. Doch nicht nur das - mehrmals jährlich stehen gemeinsame Ausflüge und gesellige Wanderungen oder Fahrradtouren an. 5 der Gründungsmitglieder aus 1967 sind noch immer aktiv mit dabei (neben Liane Gaul sind dies Sieglinde Kömpel, Anita Steube, Irene Müller und Marianne Lotz) und können somit in diesem Jahr ihr persönliches goldenes Vereinsjubiläum feiern.

Die altersgerechten Übungsstunden sollen auch in den nächsten Jahren noch weitergehen, dann aber nicht mehr unter sportlicher Leitung von Liane Gaul, die diese Tätigkeit mit Erreichen des Jubiläums altersbedingt beendet, schließlich kann sie in diesem Jahr bereits ihren 84. Geburtstag feiern. Liane Gaul, von ihrer Abteilung liebevoll "Mutter" genannt, trainierte die Gruppe von Anfang an und bildete sich permanent fort, übernahm über viele Jahre hinweg auch die Leitung der Abteilung. Für diese langjährigen besonderen Verdienste für den Breitensport ernannte sie der der Haimbacher SV bereits im Jahre 2002 zum Ehrenmitglied, und lies ihr noch weitere öffentliche Ehrungen zukommen, zuletzt bei der Sportlerehrung der Stadt Fulda in 2015.

Die Gründung ging von einer Kaffeefahrt aus, welche ein paar damals junge Damen aus Haimbach unternommen hatten. Der Gedanke wurde zügig in die Tat umgesetzt und mit Liane Gaul schnell eine Trainerin gefunden. Da Haimbach in den 60er Jahren einen Bauboom erlebte, kamen viele junge Familien nach Haimbach und suchten Kontakt zu den "alteingesessenen" Anwohnern - da war insbesondere der Sportverein, der zu dieser Zeit bereits 15 Jahre bestand, der richtige Anlaufpunkt. Im ersten Jahr der Gründung (1967) zählte die Gruppe bereits 25 Mitglieder. Das Training erfolgte in den ersten Jahren in der Gaststätte "Goldener Stern" der Familie Theis, danach in der Grundschule Haimbach, seit 1989 im Bürgerhaus Haimbach, und aufgrund der Renovierung des Bürgerhauses seit 2016 im neuen Übungsraum des Sportlerheims Haimbach. Zu Rekordzeiten in den 1980er wurden sogar zwei Gruppen von Liane Gaul trainiert, eine montags und eine mittwochs, die erst 1992 zusammengelegt wurden, zusätzlich entstand in den 90er Jahren allerdings eine weitere jüngere Gruppe unter der Leitung von Mechthild Mehler. Dieses sportliche Angebot für Damen im Haimbacher Sportverein wird seitdem unverändert angeboten, und wird seit diesem Jahr durch das neue Sport-Angebot "Perfect Body - Fitness für junge Leute und Junggebliebene, auch für Männer" ergänzt.

Der Haimbacher SV ist dankbar und stolz auf die Kontinuität und das Engagement der Damengymnastik-Abteilung und gratuliert daher nicht nur der Abteilung, sondern insbesondere auch Liane Gaul sowie den anderen Gründungsmitgliedern zum goldenen Jubiläum!

Bild oben: Die Damengymnastik-Gruppe von Liane Gaul (sitzend vierte von links) im Jahr 2017

 
Startseite News 50 Jahre Damengymnastik im Haimbacher SV unter Leitung von Liane Gaul